Förderverein der Bengelschiesser-Zunft

Förderverein

Die Aufgaben sind nicht weniger geworden. Gemeinsam werden wir etwas bewegen.

Unter dem Namen Förderverein Bengelschiesserbrunnen e.V. wurde der Verein am 11.11.1995 in der Generalversammlung des Narrenvereines Bengelschiesser Zunft von den Ehrenmitglieder gegründet, mit dem Ziel im Jahr 2000 zum Jubiläum des Vereines einen Narrenbrunnen einzuweihen. Dieses große Vorhaben wurde unter Leitung von Bernhard Ruf als 1. Präsident und Walter Fischer als 2. Präsident mit viel Elan, Arbeitsschweiß und Freizeit-Entzug mit den vielen anderen, hier nicht erwähnten Ehrenmitglieder, in die Tat umgesetzt. Im September 2000 wurde der Brunnen offiziell mit vielen geladenen Gästen eingeweiht.

Der Narrenbrunnen ist heute in Böhringen ein Hingucker. Somit war das Ziel des Fördervereines erreicht und die Frage kam auf, ob der Förderverein überhaupt noch bestehen sollte. Mit Rücksprache mit dem Narrenverein wurde diese Frage schnell geklärt. Es war sofort klar, dass der Förderverein weiterhin bestehen solle. Somit sieht der Förderverein seine Aufgabe im Unterstützen des Narrenvereines, z.B. beim Beschaffen oder Erneuern des Kinderhäses oder evtl. finanzielle Unterstützung bei einem Ausflug des Vereines. Die Aufgaben sind also nicht weniger geworden.

Um dies finanziell aufrecht zu erhalten, wird weiterhin das alljährlich im September stattfindende Mostfest weiterhin durchgeführt. Natürlich reicht dies alleinig nicht aus und so ist man auf den Mitglieds-Beitrag der Mitglieder angewiesen. Der Förderverein würde sich freuen, wenn die eine oder andere Person sich als Mitglied anmelden würde und mit einem Jahresbeitrag von nur € 15,- den Förderverein unterstützen würde. Der Weg zum Aufnahmeantrag für den Förderverein ist leicht: Einfach den Link HIER anklicken und sofort geht’s zum pdf-Download-Antrag.

Ansprechpartner:

1. Präsident
Gottfried Graf
Telefon 07732-54530